Unser Resümee für 2016

01.02.2017 10:39

Nach vorläufig vorliegenden Zahlen konnte die DATEC im abgelaufenen Geschäftsjahr erstmals einen Umsatz von über 10 Mio. Euro erzielen und damit ein Wachstum von ca. 6% gegenüber dem Vorjahr ausweisen. Auch das Ergebnis lag im Rahmen der Erwartungen und damit knapp über Vorjahresniveau. Die Mitarbeiterzahl hat sich ebenfalls, sowohl in der Firmenzentrale im Reichenbacher Gewerbegebiet an der A72 als auch in den Niederlassungen in Dresden und Leipzig erhöht.

"Zum Gesamtjahresergebnis hat ähnlich wie in den vergangenen Jahren, eine deutliche Ausweitung des Softwaregeschäftes und eine Erhöhung des Dienstleistungsanteiles gerade bei Großprojekten beigetragen.“ erläutert Andreas Luckner, geschäftsführender Gesellschafter der Datec Netzwerke & Druckerlösungen GmbH. „Mit einer weiterhin insgesamt guten Marktlage, weiterem Ausbau des Software- und Analysebereiches und dem Abschluss eines umfangreichen internen Digitalisierungsprozesses, ist auch für das Kalenderjahr 2017 mit einem weiteren Wachstum zu rechnen“, so Luckner weiter. „ In den genannten Bereichen sind auch im laufenden Jahr weitere Einstellungen und Firmenübernahmen geplant.“

 

Zurück